Helmut Kowar (Hg.)


International Forum on Audio-Visual Resarch
Jahrbuch des Phonogrammarchivs 7



ISSN 2413-3566
Print Edition
ISSN 2413-3590
Online Edition
ISBN 978-3-7001-8102-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8120-0
Online Edition
International Forum on Audio-Visual Research - Jahrbuch des Phonogrammarchivs  7 
2017,  200 Seiten,22,5x15 cm, broschiert
€  39,-   
     


BEITRÄGE
Chaos und Improvisation:
Zum Umgang mit Kriegsgefangenen in Österreich-Ungarn 1914/1915
Verena MORITZ & Julia WALLECZEK-FRITZ

Rudolf Pöch's "revenants"
Photography and atavism in Austro-Hungarian prisoner-of-war studies 1915-1918
Katarina MATIASEK

"Das Lied eines unglücklichen Gefangenen, es singt Arsak Manukyanc"
Armenische Kriegsgefangene und Pöchs anthropologische Studien 1915-1917
Jasmine DUM-TRAGUT

"Alone among Tsars servants":
autobiographical texts of Lithuanian prisoners of war in the First World War
Ulla REMMER & Una BUGIENE

Computers & Coffee: Computergestützte Sprachproduktionstests zur syntaktischen Variation
des "unbestimmten Artikels vor Massennomen" im "Wienerischen"
Ludwig Maximilian BREUER

Eine Wirklichkeit unter anderen:
Zur Sicht südtunesischer Rechtsgelehrter auf Glaube und Heiligkeit
Lorenz M. NIGST

Cuando el misterio insiste: The construction of authority in Dominican Vodou
Yvonne SCHAFFLER & Bernd BRABEC DE MORI

First migration: results and experiences
Franz PAVUZA

FELDFORSCHUNGSBERICHT
Feedbackmethoden und "applied ethnomusicology" bei den Shuar Ecuadors
Nora BAMMER

REZENSION
August SCHMIDHOFER
Bernd Brabec de Mori. 2015. Die Lieder der Richtigen Menschen. Musikalische Kulturanthropologie der indigenen Bevölkerung im Ucayali-Tal, Westamazonien. Innsbruck u.a.: Helbling.

Tätigkeitsbericht des Phonogrammarchivs für das Jahr 2015

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


International Forum on Audio-Visual Resarch Jahrbuch des Phonogrammarchivs 7
ISSN 2413-3566
Print Edition
ISSN 2413-3590
Online Edition
ISBN 978-3-7001-8102-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8120-0
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code
Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/jpa7s112


Permanent QR-Code of DOI
doi:10.1553/jpa7s112


Thema: musicology
Helmut Kowar (Hg.)


International Forum on Audio-Visual Resarch
Jahrbuch des Phonogrammarchivs 7



ISSN 2413-3566
Print Edition
ISSN 2413-3590
Online Edition
ISBN 978-3-7001-8102-6
Print Edition
ISBN 978-3-7001-8120-0
Online Edition
International Forum on Audio-Visual Research - Jahrbuch des Phonogrammarchivs  7 
2017,  200 Seiten,22,5x15 cm, broschiert
€  39,-   
     

Lorenz M. Nigst
S.  112 - 137
doi:10.1553/jpa7s112

Autor(en):
Titel:
GoID:
Preis:
ISBN13:
Artikel kaufen/Buy article ( € 7,–)

doi:10.1553/jpa7s112
Abstract:
In diesem Beitrag wird Bezug genommen auf Interviews mit südtunesischen islamischen Rechtsgelehrten einerseits und Heiler/inne/n andererseits. Der Fokus der Interviews lag auf dem weiten thematischen Feld „Heilige“/„Heiligkeit“ sowie auf Beziehungen zu okkulten Wesenheiten, von denen die Heiler/innen zu berichten wussten und welche ihre jeweilige Tätigkeit erklärten. Schwerpunktmäßig wird der Blick auf eine Sichtweise der Rechtsgelehrten bezüglich der Heiligen gelegt, der zufolge die Heiligen diejenigen sind, die eine aktive Frömmigkeit leben – und zu ihren Lebzeiten ein von der Rechtsgelehrsamkeit propagiertes, im Kern asketisches und normatives Verständnis von Glauben verkörpern, das ganz den Wahrnehmungskategorien entspricht, mit der die Rechtsgelehrten die Welt beurteilen und ordnen. Diese scholastische Sichtweise vom Glauben ist aber in ein Weltbild eingebettet, in dem neben der „normalen“ Welt eine verborgene Welt (al-ġayb) existiert, die die „normale“ Welt durchdringt und deren Grenzen durchlässig sind. Diese Durchlässigkeit lockert nicht nur die normalerweise geltenden Gesetze von Raum und Zeit und ermöglicht andere Formen der Kausalität („Wunder“), sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten zu handeln und mit Problemen umzugehen, die von einer Vielzahl von Akteur/-innen besetzt werden, die zur Rechtsgelehrsamkeit und ihrer Sicht von Glauben in einem Verhältnis objektiver Konkurrenz stehen. Wie gehen die Rechtsgelehrten hiermit um?

Keywords:  Südtunesien, Islam, Rechtsgelehrte, Heiler, Weltbild, Heilige
Published Online:  2017/04/10 11:36:09
Object Identifier:  0xc1aa500e 0x00358210

BEITRÄGE
Chaos und Improvisation:
Zum Umgang mit Kriegsgefangenen in Österreich-Ungarn 1914/1915
Verena MORITZ & Julia WALLECZEK-FRITZ

Rudolf Pöch's "revenants"
Photography and atavism in Austro-Hungarian prisoner-of-war studies 1915-1918
Katarina MATIASEK

"Das Lied eines unglücklichen Gefangenen, es singt Arsak Manukyanc"
Armenische Kriegsgefangene und Pöchs anthropologische Studien 1915-1917
Jasmine DUM-TRAGUT

"Alone among Tsars servants":
autobiographical texts of Lithuanian prisoners of war in the First World War
Ulla REMMER & Una BUGIENE

Computers & Coffee: Computergestützte Sprachproduktionstests zur syntaktischen Variation
des "unbestimmten Artikels vor Massennomen" im "Wienerischen"
Ludwig Maximilian BREUER

Eine Wirklichkeit unter anderen:
Zur Sicht südtunesischer Rechtsgelehrter auf Glaube und Heiligkeit
Lorenz M. NIGST

Cuando el misterio insiste: The construction of authority in Dominican Vodou
Yvonne SCHAFFLER & Bernd BRABEC DE MORI

First migration: results and experiences
Franz PAVUZA

FELDFORSCHUNGSBERICHT
Feedbackmethoden und "applied ethnomusicology" bei den Shuar Ecuadors
Nora BAMMER

REZENSION
August SCHMIDHOFER
Bernd Brabec de Mori. 2015. Die Lieder der Richtigen Menschen. Musikalische Kulturanthropologie der indigenen Bevölkerung im Ucayali-Tal, Westamazonien. Innsbruck u.a.: Helbling.

Tätigkeitsbericht des Phonogrammarchivs für das Jahr 2015



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at