Wolfram Hörandner - Martin Hinterberger (Hg.)


Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 56



ISSN 0378-8660
Print Edition
ISSN 1810-536X
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3697-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3854-9
Online Edition
Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 56  doi:10.1553/joeb56 
2006,  (ISBN-13: 978-3-7001-3697-2), 400 Seiten, 24x17cm, broschiert
€  79,20   
Abo-Preis €  72,–   

Wolfram Hörandner
ist Professor für Byzantinistik an der Universität Wien

Martin Hinterberger
ist Assistenzprofessor für Moderne Byzantinistik und Neugriechische Studien der Universität Zypern

Inhalt:
Dirk KRAUSMÜLLER: Strategies of Equivocation and the Construction of Multiple Meanings in Middle Byzantine Texts; Johannes DIETHART: Zu neutralen Abstrakta auf –άτον im byzantinischen Griechisch; Martin HINTERBERGER: Tränen in der byzantinischen Literatur. Ein Beitrag zur Geschichte der Emotionen; Andreas RHOBY: Spontane Anmerkungen zum „goldenen“ Athen in Byzanz; Dariusz BRODKA: Eustathios von Epiphaneia und das Ende des Weströmischen Reiches; Leena Mari PELTOMAA: Herodias in the Poetry of Romanos the Melodist; Claudio DE STEFANI: Paolo Silenziario leggeva la letteratura latina?; Stavroula CONSTANTINOU: Generic Hybrids: The „Life“ of Synkletike and the „Life“ of Theodora of Arta; Athanasios KAMBYLIS: Michael Psellos' Schrift. Textkritische Bemerkungen; Alexandra STEFANIDOU: Kaiserliche Klöster Alexios' I. Komnenos auf Inseln des Byzantinischen Reiches; M. OP DE COUL: Deux inédits à l'ombre de Prodrome; Kimiter G. ANGELOV: The Confession of Michael VIII Palaiologos and King David: On a Little Known Work by Michael Holobolos; Alexander BEIHAMMER: Identität, Eigen- und Fremdwahrnehmung im zyprischen Griechentum der frühen Frankenzeit: Ein Interpretationsversuch anhand von zeitgenössischen Briefen und Urkunden; Werner SEIBT: Der bisher jüngste Bleisiegeltypus byzantinischer Kaiser; Dorotei GETOV: Fragmenta Serdicensia Lost and Found; Hans BUCHWALD: Directions in Byzantine Architectural Research; Vincenzo RUGGIERI: La scultura bizantina nel territorio di Antiochia di Pisidia; Besprechungen; Kurzanzeigen

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 56
ISSN 0378-8660
Print Edition
ISSN 1810-536X
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3697-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3854-9
Online Edition


Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW, BLZ 11000), KONTO-NR. 00622 800 100, BAWAG/ÖSTERREICHISCHE POSTSPARKASSE, WIEN (IBAN AT976000000002365011, BIC OPSKATWW, BLZ 60000) KONTO-NR. 2365.011, DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC, BLZ 70070024), KONTO-NR. 2388270
  Online Edition   Table of Contents 
Wolfram Hörandner - Martin Hinterberger (Hg.)


Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 56



ISSN 0378-8660
Print Edition
ISSN 1810-536X
Online Edition
ISBN 978-3-7001-3697-2
Print Edition
ISBN 978-3-7001-3854-9
Online Edition
Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 56  doi:10.1553/joeb56 
2006,  (ISBN-13: 978-3-7001-3697-2), 400 Seiten, 24x17cm, broschiert
€  79,20   
Abo-Preis €  72,–   

Wolfram Hörandner
ist Professor für Byzantinistik an der Universität Wien

Martin Hinterberger
ist Assistenzprofessor für Moderne Byzantinistik und Neugriechische Studien der Universität Zypern

Inhalt:
Dirk KRAUSMÜLLER: Strategies of Equivocation and the Construction of Multiple Meanings in Middle Byzantine Texts; Johannes DIETHART: Zu neutralen Abstrakta auf –άτον im byzantinischen Griechisch; Martin HINTERBERGER: Tränen in der byzantinischen Literatur. Ein Beitrag zur Geschichte der Emotionen; Andreas RHOBY: Spontane Anmerkungen zum „goldenen“ Athen in Byzanz; Dariusz BRODKA: Eustathios von Epiphaneia und das Ende des Weströmischen Reiches; Leena Mari PELTOMAA: Herodias in the Poetry of Romanos the Melodist; Claudio DE STEFANI: Paolo Silenziario leggeva la letteratura latina?; Stavroula CONSTANTINOU: Generic Hybrids: The „Life“ of Synkletike and the „Life“ of Theodora of Arta; Athanasios KAMBYLIS: Michael Psellos' Schrift. Textkritische Bemerkungen; Alexandra STEFANIDOU: Kaiserliche Klöster Alexios' I. Komnenos auf Inseln des Byzantinischen Reiches; M. OP DE COUL: Deux inédits à l'ombre de Prodrome; Kimiter G. ANGELOV: The Confession of Michael VIII Palaiologos and King David: On a Little Known Work by Michael Holobolos; Alexander BEIHAMMER: Identität, Eigen- und Fremdwahrnehmung im zyprischen Griechentum der frühen Frankenzeit: Ein Interpretationsversuch anhand von zeitgenössischen Briefen und Urkunden; Werner SEIBT: Der bisher jüngste Bleisiegeltypus byzantinischer Kaiser; Dorotei GETOV: Fragmenta Serdicensia Lost and Found; Hans BUCHWALD: Directions in Byzantine Architectural Research; Vincenzo RUGGIERI: La scultura bizantina nel territorio di Antiochia di Pisidia; Besprechungen; Kurzanzeigen



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 9050, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at