A. ROSENAUER (Hg.)


Die Wiener Hofburg

Bau und Funktionsgeschichte - Gesamtausgabe




ISBN 978-3-7001-7361-8
Print Edition

Veröffentlichungen zur Bau- und Funktionsgeschichte der Wiener Hofburg 1-5 
2018,  5 Bände, 3018 Seiten mit zahlreichen Farb- u. SW-Abb., 27,5x22,5cm, Karton mit Überzug
€  359,00   


Das umfassende Projekt zur Erforschung der Wiener Hofburg vom Mittelalter bis in die Gegenwart wurde von der Abteilung Kunstgeschichte des Instituts für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM) der ÖAW durchgeführt. Seit 2004 forschten rund 30 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus den Fächern Kunstgeschichte, Bauarchäologie, Geschichte, Gartengeschichte, Theatergeschichte, Film- und Medienwissenschaft sowie Kulturwissenschaft. Untersucht wurden breit angelegte Themenkreise: Bau- und Funktionsgeschichte, Architektur und Gartenanlagen, der urbanistische Kontext, die Ausstattung von Räumen, die plastische und malerische Dekoration der Gebäude und die dahinter stehenden programmatischen Konzepte der Bauherren und AuftraggeberInnen. Intensive Quellenforschung und Untersuchungen an der erhaltenen Bausubstanz bringen neue Aufschlüsse über die Hofburg als zentralen Ort österreichisch-habsburgischer (Kunst-)Geschichte.

*****LIMITIERTE AUFLAGE IM SCHUBER*****

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Die Wiener Hofburg


ISBN 978-3-7001-7361-8
Print Edition




Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: bestellung.verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code

Thema: art_history
A. ROSENAUER (Hg.)


Die Wiener Hofburg

Bau und Funktionsgeschichte - Gesamtausgabe




ISBN 978-3-7001-7361-8
Print Edition

Veröffentlichungen zur Bau- und Funktionsgeschichte der Wiener Hofburg 1-5 
2018,  5 Bände, 3018 Seiten mit zahlreichen Farb- u. SW-Abb., 27,5x22,5cm, Karton mit Überzug
€  359,00   

Das umfassende Projekt zur Erforschung der Wiener Hofburg vom Mittelalter bis in die Gegenwart wurde von der Abteilung Kunstgeschichte des Instituts für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM) der ÖAW durchgeführt. Seit 2004 forschten rund 30 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus den Fächern Kunstgeschichte, Bauarchäologie, Geschichte, Gartengeschichte, Theatergeschichte, Film- und Medienwissenschaft sowie Kulturwissenschaft. Untersucht wurden breit angelegte Themenkreise: Bau- und Funktionsgeschichte, Architektur und Gartenanlagen, der urbanistische Kontext, die Ausstattung von Räumen, die plastische und malerische Dekoration der Gebäude und die dahinter stehenden programmatischen Konzepte der Bauherren und AuftraggeberInnen. Intensive Quellenforschung und Untersuchungen an der erhaltenen Bausubstanz bringen neue Aufschlüsse über die Hofburg als zentralen Ort österreichisch-habsburgischer (Kunst-)Geschichte.

*****LIMITIERTE AUFLAGE IM SCHUBER*****



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
https://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at